Dieser Onlineshop unseres Antiquariats wird täglich erweitert. Wir freuen uns auf Sie !

Totenzettel und Begräbniserlaubnis 1938, Heidelberg - Waidmann / Suffel

22,90 €

Totenzettel und Begräbniserlaubnis 1938, Heidelberg - Waidmann / Suffel
.
Original-Dokumente vorhanden / auch als Scan zum Download (2 Dateien)
.
1.) Totenzettel  (A5-Größe)
2) Erlaubnis zur Beerdigung (A4-Größe
.
.
1.) Totenzettel (Mitteilung des Bestatters an den Pfarrer)
Heidelberg, am 17. Mai 1938
.
Verstorbene: Luise Waidmann

Stand: Witwe
Alter: 66 Jahre
Religion: evangelisch
Straße: Eppelheimerstraße 15
gestorben den: 16. Mai 1938 vormittags 4 1/4 Uhr
Überführung in die Friedhofkapelle: 18. Mai 1938 vormittags 9 Uhr vom [...]
Beerdigung: Feuerbestattung am 18. Mai 1938 um 4 Uhr
Crematorium (?)

Der Bestattungsordner: Feuerstein
An Herrn Stadtpfarrer Dr. Erckenbrecht
.
.
2) Erlaubnis zur Beerdigung

Der Eintrag des Todes der am 16ten Mai 1938
vormittags 4 1/4 Uhr verstorbenen
Luise Pauline Waidmann geborene Suffel,
66 Jahre alt,
evangelischer Religion,
Witwe des Kutschers Gottlob Waidmann,
wohnhaft in Heidelberg, Eppelheimer Straße 15

in das Sterberegister ist erfolgt. St. 1938 No. 706
Heidelberg, den 16. Mai 1938

Die Beerdigung dieser Leiche kann vom 18. Mai 1938
vormittags 8 Uhr an stattfinden

Heidelberg, den 18. Mai 1938
Der Leichenschauer: Kohl

.